Ausflug des Kneipp-Vereins Riedlingen e.V. nach Bad Wurzach

 

Der Kneipp-Verein Riedlingen e.V. macht am Mittwoch den 18. September 2019 seinen Jahresausflug nach Bad Wurzach. Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle bei Stadthalle in Riedlingen. Ankunft am Leprosenhaus um 9.30 Uhr. Dort haben wir eine           ca. 1 ½ stündige Führung. Das Lebrosenhaus ist ein ehemaliges Siechenhaus das schon im 14. Jahrhundert ein Spital für die Aussätzigen war. Unter anderem ist es das Geburtshaus des Moormalers Sepp Maler. Im Erdgeschoss sind seine in 60 Schaffensjahren gemalten Bilder aus der Welt des Riedes ausgestellt. Um 11.30 Uhr werden wir zum Mittagessen in die Gaststätte „ zum Wurzelsepp“ gehen. Danach fahren wir um 14 Uhr mit dem Torfbähnle entlang des Riedkanals. Dabei erfahren wir einiges über das Ried, dem ehemaligen Torfabbau und das Torfbähnle. Im Anschluss findet eine Führung im Torfmuseum statt. Wer will, kann danach nochmals im Wurzelsepp einkehren oder ein Spaziergang im Ried machen. Die Heimfahrt ist gegen 18 Uhr geplant, sodass wir um 19 Uhr wieder in Riedlingen sind.

 

Für diesen sind auch Nichtmitglieder des Kneipp- Vereins Riedlingen e. V. herzlich eingeladen.

Anmeldung bis zum Mittwoch 24. Juli 2019 bei Johanna Lohner Tel.: 07374/559 oder Monika Junghänel Tel.: 07371/923098